Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Kaminkehrer-Innung Oberbayern

Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein.

Heizkesselerneuerung

Eine 15 oder sogar 20 Jahre alte Heizungsanlage entspricht meist nicht mehr dem Stand der Technik.

Moderne Heizkessel arbeiten mit Nutzungsgraden über 90%, d.h. die Energieverluste über die ganze Heizperiode liegen bei modernen Anlagen mittlerweile unter 10%. Wenn Ihr Heizkessel immer noch mit konstant hohen Heizwassertemperaturen betrieben werden muss, die Raumtemperatur im Heizkeller die 20-Grad-Marke übersteigt oder der Abgasverlust der Anlage über 10% liegt, dann sollten Sie umgehend prüfen, wie Ihre Heizung modernisiert werden kann.


Auch hier wird Ihnen Ihr Kaminkehrer sicher gerne beratend zur Seite stehen.





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he